cultural analysis & employer brand.

KI basierte Kulturanalyse und Konzeption der Employer Branding Strategy.

Das dynamische Team von Greple hat unsere Vorstellung hinsichtlich der Durchführung und Ergebnisse eines Cultural Fit Checks deutlich übertroffen. Wir waren sowohl von der professionellen Erstberatung als auch dem klaren und aussagekräftigen Auswertungsergebnis positiv beeindruckt.

Dominik Roth

Konzernpersonalleiter Head of HR, AWO BV Unterfranken e.V.

challenge.

Die AWO (Abkürzung für Arbeiterwohlfahrt) gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Der stark expandierende Bezirksverbund Unterfranken möchte transparent verstehen, von welchen Werten die einzigartige AWO-Kultur geprägt wird, um darauf aufbauend gemeinsam mit Greple konkrete Employer Branding Maßnahmen zu erarbeiten. Ziel des Projektes ist es, Fluktuationsraten zu senken und neue Mitarbeiter*innen für die AWO Unterfranken zu begeistern. Dafür wurde von Greple eine KI-gestützte Kulturanalyse durchgeführt und ein umfassendes Konzept für eine Arbeitgebermarke mit Strahlkraft entwickelt.

Projektumsetzung.

1/ Kick-off Workshops

MIT HIERARCHIE ÜBERGREIFENDEM PROJEKTTEAM.

2/ KI-basierte Werteanalyse

AUF BASIS EINER UNTERNEHMENSWEITEN MITARBEITERBEFRAGUNG UND ZUORDNUNG VON ÜBER 5.000 DATENPUNKTEN.

3/ Verifizierung der Werteanalysen

DURCHFÜHRUNG ERGÄNZENDER INTERVIEWS MIT FÜHRUNGSKRÄFTEN UND MITARBEITERN.

4/ KULTURANALYSE

ERMITTLUNG DER UNTERNEHMENSEIGENEN WERTESTRUKTUR DER AWO.

5/ Konzeption der Testintelligenz

ZUSAMMENFASSUNG DER ERGEBNISSE IN EINEM REPORT INKLUSIVE HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN, EINER AUF ÖFFENTLICHEN VERFÜGBAREN SOCIAL MEDIA DATEN BASIERENDEN PSYCHOMETRISCHEN ANALYSE UND INFOGRAFIKEN.

6/ ENTWICKLUNG EINER UMFASSENDEN EMPLOYER BRANDING STRATEGIE

AUF BASIS DER WERTE DER KI BASIERTEN KULTURANALYSE.

added value.

data insights.

Der Kunde gewann Transparenz und Evidenz über die unternehmenseigene Wertestruktur inkl. der Motivatoren und Demotivatoren seiner Mitarbeiter*innen.

organisationsentwicklung.

Die AWO Unterfranken verwandelte die losen Aussagen seiner Mitarbeiter*innen aus der internen Mitarbeiterbefragung mit Hilfe von Greple und externen Datenquellen in hilfreiche Erkenntnisse und Maßnahmen. Konkrete Maßnahmen zur Organisations- und Führungskräfteentwicklung ableiten.

mitarbeiterbindung.

Die Geschäftsleitung und Arbeitnehmervertretungen erhielten tiefgehende Analysen bzgl. der Motivationslage der Beschäftigten in Form von konkreten Erwartungshaltungen und Bedürfnissen. So konnten wirksame systemische Antreiber und Demotivatoren innerhalb der Organisation wirksam lokalisiert werden und die Mitarbeiterbindung gesteigert werden.

employer branding.

Die AWO Unterfranken entwickelte und implementierte gemeinsam mit Greple ein umfassendes und wertegestütztes Employer Branding Konzept.