People Analytics.

Wir analysieren auf Basis künstlicher Intelligenz Daten, um unsere Arbeitswelt zu einem faireren Ort zu machen und helfen Ihnen, schneller bessere Personalentscheidungen zu treffen.

 

purpose & impact.

Wir sind der Überzeugung, dass traditionelle HR – basierend ausschließlich auf einem CV und einer Command-and-Control Kultur – nicht mehr ausreicht. Aus diesem Grund fordern wir den Status Quo des Human Resource Management täglich heraus.

Es ist an der Zeit, unser Verständnis von HR neu zu erfinden und mit künstlicher Intelligenz zu kooperieren. Künstliche Intelligenz ist kein Substitut von Menschlichkeit. 

Als führende Experten für künstliche Intelligenz im Human Resource Management, ist es unser tiefster Antrieb und unsere Motivation wegweisende und intelligente Lösungen zu entwickeln, die ungeahnte Potenziale erschließen.

ai based services.

people analytics

Treffen Sie schneller bessere Entscheidungen in der Eignungsdiagnostik und nutzen Sie Ihre Daten bestmöglich. Bieten Sie im War for Talents eine bestmögliche Candidate Experience und verlieren keine Top Performer in langwierigen Auswahlprozessen.

cultural fit analyse

Mit dunserer Cultural Fit Analyse messen Sie die kompetenzbasierten Eignung und kulturelle Passung von Bewerber*innen und optimieren die Candidate Experience. Durch die Analyse des Cultural Fit begeistern Sie Bewerber*innen für das Unternehmen, die zu Ihren erfolgskritischen Anforderungen passen und senken das Risiko von Fehlbesetzungen pro Position um 80.000€.

personalentwicklung & kompetenzmanagement

Durch Big Data Analysen und künstliche Intelligenz kann Greple zukünftig relevante Soft- & Hard Skills evaluieren und unternehmensspezifische Entwicklungspfade für eine individuell zielführende Personalentwicklung aufzeigen.

fluktuationsanalyse & retention management

Wir zeigen Ihnen mit künstlicher Intelligenz frühzeitig Fluktuationsneigungen auf. So helfen wir Ihnen nachhaltig bei der Reduktion von Fluktuationskosten und der emotionalen Bindung Ihrer Leistungsträger*innen.