cultural fit check.

KI basierte Kulturanalyse und Konzeption eines Cultural Fit Checks.

Das dynamische Team von Greple hat mit viel Knowhow unsere Wünsche hinsichtlich eines Cultural Fit Checks übertroffen. Wir sind sowohl von der professionellen Beratung vor Projektstart, als auch von der Betreuung während der Umsetzungsphase begeistert. Das Ergebnis: Gemeinsam mit Greple haben wir für potenzielle Mitarbeiter einen Cultural Fit Check für unsere Homepage erarbeitet. Dieser vermittelt auf eine spielerische Art und Weise die Werte unseres Unternehmens und generiert einen ersten Touchpoint mit unserer Unternehmensstruktur.

Jette Heise

PROJEKTMANAGER EMPLOYER BRANDING, UVEX WINTER HOLDING GMBH & CO. KG

challenge.

Die Leitkultur der uvex Winter Holding GmbH & Co. KG lautet „protecting people“. Die Beschäftigten haben sich dem Schutz des Menschen in verschiedenen Bereichen, u. a. dem Skisport, verschrieben. Im Schnitt setzten sich Bewerber*innen und neue Mitarbeiter*innen jedoch vor Beschäftigungsbeginn zu wenig mit dem Leitmotiv des Unternehmens auseinander, das eine elementare Voraussetzung für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit darstellt. Außerdem gingen Bewerbungen oftmals in einem Unternehmensbereich von uvex ein, in dem die Arbeitsweise und die Subkultur sich von den Bewerbern*innen fundamental unterschied. Das Ziel war es also, auf Basis einer KI-basierten Analyse die tatsächlich vorherrschende Unternehmenskultur in den jeweiligen Unternehmenssparten zu identifizieren und den Bewerbern*innen mittels Gamification-Ansatz den „Cultural Fit“ aufzuzeigen.

basic
questions.

Welche Persönlichkeitsstrukturen und Werte bestimmen die vorherrschende Leitkultur?

Wie unterscheiden sich diese Werte in den Unternehmenssparten uvex safety, uvex sports und uvex group?

Wie können die Werte in einem Gamification Ansatz Bewerbern*innen vermittelt werden?

Wie können die Zahl qualitativer und kulturell passender Bewerbungen in jeder Unternehmenssparte gesteigert und Silos aufgebrochen werden?

Impression aus dem Cultural Fit Check.

Projektumsetzung.

1/ Kick-off Workshops

MIT DER GESAMTEN HR-ABTEILUNG.

2/ KI-basierte Werteanalyse

EINES REPRÄSENTATIVEN ANTEILS DER BELEGSCHAFT AUF GRUNDLAGE VON DATEN AUS ÖFFENTLICH VERFÜGBAREN, BERUFLICHEN SOCIAL MEDIA.

3/ Verifizierung der Werteanalysen

IN REGELMÄßIGEN ITERATIONEN.

4/ VORSTELLUNG DER KULTURANALYSE

MIT GREIFBAREN ERKLÄRUNGEN ZU ARBEITSWEISEN, SOZIALISIERUNG, FEHLERKULTUR, KONFORMITÄT, SUBKULTUREN SOWIE WEITEREN RELEVANTEN FACETTEN.

5/ Konzeption der Testintelligenz

FÜR DEN „CULTURAL FIT CHECK“, AUSWAHL DER FRAGEN UND DIE GEMEINSAME ANPASSUNG MIT PROJEKTPARTNERN VON UVEX.

6/ USER EXPERIENCE UND INTERFACE

IMPLEMETIERUNG UND TESTING DES CULTURAL FIT CHECK MIT ALLEN INVOLVIERTEN EXTERNEN UND INTERNEN PARTNERN.

added value.

intelligence.

Valide und objektive Messung von Leitkultur und Subkulturen der jeweiligen Unternehmensbereiche auf Basis wissenschaftlicher Modelle.

organisationsentwicklung.

Die uvex Winter Holding GmbH & Co. KG konnte die Kulturanalyse und deren Implikationen zur Lösung unternehmensinterner Herausforderungen und in der strategischen Planung nutzen. Bestehende Silos wurden aufgebrochen.

recruiting.

Die Zahl qualitativer und kulturell passender Bewerbungen in jeder Unternehmenssparte wurde durch den spielerisch simulativen Ansatz gesteigert.

employer branding.

UVEX präsentiert sich als innovativer Arbeitgeber, der seine tatsächliche Unternehmenskultur bereits im Bewerbungsprozess aktiv und transparent kommuniziert.